Ü Hypnosetherapeutin Kristin Ritter

Mag. Dr.phil. Kristin Ritter, DSA

Psychotherapeutin und Supervisorin
Diplomierte Sozialarbeiterin
Kultur-und Sozialanthropologin



Fachspezifikum

Hypnosepsychotherapie (ÖGATAP)

Hypnosepsychotherapie beinhaltet einen reflektierten Einsatz von Suggestion und die Arbeit in einem veränderten Bewusstseinszustand, der ein erweitertes Spektrum der eigenen Ressourcen für den Klienten zugänglich macht und ist in hohem Maße individuell den jeweiligen Bedürfnissen des Einzelnen angepasst.

Hypnosepsychotherapie arbeitet im zukunfts-und lösungsorientierten Modus ebenso wie aufdeckend-analytisch; so können beispielsweise Ereignisse aus der Kindheit reaktiviert und bearbeitet werden, Schmerzzustände gemildert oder gelöst und bislang unzugängliche Motivationen des Unbewussten bewusst und damit lenkbar werden.


Aus- und Fortbildungen


Publikationen


Privat

geb. 1946 in Wien, verheiratet, Kinder und Enkelkinder

Mag. Dr.phil. Kristin Ritter